Erdbeer-Vanille-Sorbet

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Katharina Treu | am

Erdbeer-Vanille-Sorbet

Ob pur, auf dem Kuchen, als Eis oder im Salat – Erdbeeren machen immer eine gute Figur. Die frischen Früchtchen aus heimischem Anbau haben von Ende April bis Anfang September hierzulande Saison. Die meisten Erdbeeren stammten dabei aus Niedersachsen.

Was Sie für das Erdbeer-Vanille-Sorbet brauchen

Zutaten für das Sorbet:

  • 600 g Erdbeeren
  • Saft einer Bio Zitrone
  • Mark einer Vanilleschote
  • 450 ml Läuterzucker
  • Minze

Zutaten für den Läuterzucker:

  • 300 ml Wasser
  • 300 ml Zucker

Wie Sie das Erdbeer-Vanille-Sorbet zubereiten

  • Am Vortag kochen – Läuterzucker (Zubereitung ca. 5 Minuten)
  • Wasser mit Zucker in einem Topf aufkochen, immer gut durchrühren, bis der Zucker geschmolzen ist. Den Läuterzucker in eine Flasche füllen. Dieser hält sich mehrere Wochen im Kühlschrank und kann gut vorbereitet werden.

Zubereitung Sorbet:

  • Die Erdbeeren waschen und mit dem Mark der Vanille, abgekühltem Läuterzucker und dem Zitronensaft fein mixen und fein geschnittene Minze hinzufügen.
  • Nach Belieben durch ein Sieb streichen und in der Eismaschine oder über Nacht im Tiefkühler frieren.
  • Die ätherischen Öle der Minze passen wunderbar zur Erdbeere!
Mit Material von BVEO
frozen10.JPG

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Tag des offenen Hofes
  • Hitzestress bei Kühen vermeiden
  • Digitalisierung im Ackerbau
  • Gärreste: Techniken zur Aufbereitung
  • Herbizidstrategien im Spargel

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen