Karottenkuchen-mit-Apfelmus
Agnes Kraft, Meensen-Scheden | am

Göttinger Karottenkuchen

Ein schnelles Rezept für einen saftigen Karottenkuchen hat LAND & FORST-Leserin Agnes Kraft aus Meensen-Scheden (Landkreis Göttingen) für Sie.

Folgende Zutaten benötigen Sie für den Karottenkuchen aus Meensen

  • 2 Eier
  • 100 g brauner Zucker
  • 200 g Dinkelmehl
  • 1 Pck. Backpulver (15 g)
  • Apfel
  • 2 große Karotten
  • 100 g Apfelmus
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 2 TL Zimt

So bereiten Sie den Göttinger Karottenkuchen zu

  • Eier und Zucker in einer großen Schüssel schaumig rühren.
  • Die Möhren und den Apfel reiben und mit den restlichen Zutaten zu der Eier-Zucker-Masse geben und rühren bis alles gerade so vermischt ist.
  • Den Ofen auf 200 °C vorheizen und eine Kastenform fetten. 
  • Den Teig in die gefettete Form geben und zirka 40 Min. backen, bis der Kuchen von oben goldbraun ist. 
  • Kurz auskühlen lassen, dann aus der Form lösen und genießen.
AdobeStock_305780866-Moehren.jpeg

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Wiederbewaldung im Harz - Schutzschirm aus toten Fichten
  • Agrarpolitik: EU verschärft die Klimaziele
  • Pflanzenbau: Richtiger Einsatz von Siliermitteln

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Mehrleser-Funktion

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Audio und Video

✓ 1 Tag früher informiert

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Wiederbewaldung im Harz - Schutzschirm aus toten Fichten
  • Agrarpolitik: EU verschärft die Klimaziele
  • Pflanzenbau: Richtiger Einsatz von Siliermitteln

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen