Schokoladenkuchen mit Birnen.
Anne-Maria Revermann | am

Schokoladenkuchen mit Birnen

Passend zur Birnensaison kommt hier ein leckeres Rezept für einen Schokoladenkuchen mit Birnen. Guten Appetit!

Das benötigen Sie für den Schokoladenkuchen mit Birnen

  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 5 Eier
  • 200 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Kakao
  • 100 ml Milch
  • 100 g Schokoraspeln (kleingeschnittene Schokolade)
  • 5 reife Birnen
  • Puderzucker

 

So bereiten Sie den schokoladig-fruchtigen Kuchen zu

  • Den Zucker, die Butter und die Eier schaumig rühren.
  • Das Mehl mit Mandeln, Backpulver und Kakao mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Schaummasse rühren. Die Schokoladenraspeln unterheben.
  • Die gewaschenen Birnen vierteln.
  • Die Springform ausbuttern und mit Backpapier den Boden einklemmen.
  • Die Hälfte des Teiges in die Form füllen, mit den Birnenspalten belegen. Mit dem restlichen Teig ausfüllen.
  • Bei 170 °C 50 Min. backen. Stichprobe machen.
  • Den heißen Kuchen aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Der Kuchen eignet sich zum Einfrieren.

Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Wegweiser: Was bringt die Zukunft für die Landwirtschaft?
  • Wir haben uns mit Kurzschwanzmäusen beschäftigt
  • Lof-Anhänger: alles über das 25 km/h-Schild
  • Wie Wildfleisch erfolgreich vermarktet werden kann

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen