Zwetschgenkuchen

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Katharina Treu | am

Versunkener Zwetschgenkuchen

Ein saftiger Kuchen, der schnell zubereitet ist.

Was Sie für diesen Kuchen benötigen

Für den Knetteig:

  • 175 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 125 g Butter, weich
  • 1 Eigelb
  • Butter, für das Blech

Für den Belag:

  • 1,5 – 2 kg Zwetschgen
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Zimtzucker

Für die Zwetschgenwasser-Sabayon:

  • 60 ml Weißwein
  • 60 ml Zwetschgengeist
  • 80 g Zucker
  • 70 g Eigelb

Wie Sie diesen Kuchen zubereiten

  • Die Zutaten für den Knetteig mit der Hand gleichmäßig kneten und auf der gebutterten Backform (Durchmesser 28 cm) auslegen.
  • Den Boden ca. 10-12 Minuten bei 180 Grad goldgelb anbacken und im Anschluss etwas abkühlen lassen.
  • Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.
  • Die Butter mit dem Zucker und den Vanillezucker schaumig rühren, die Eier nach und nach dazugeben. Backpulver mit dem Dinkelmehl sieben und in die Masse rühren.
  • Den Teig auf den ausgekühlten Boden verteilen und die Zwetschgen in Reihen auflegen. Den Kuchen ca. 45 Minuten bei 180 Grad fertig backen und mit dem Zimtzucker bestreuen.
  • Alle Zutaten für die Sabayon in einer Schüssel über dem Wasserbad mit dem Schneebesen aufschlagen, bis die Sabayon eindickt und sämig wird. Sabayon immer sofort und heiß servieren!
Mit Material von BVEO
Zwetschgenkuchen mit Zimt passt perfekt in den September.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Messerückblick EuroTier
  • Amtsantritt von Miriam Staudte
  • Biogasanlagen droht Insolvenz
  • Schlepper-Lichterfahrt: Infos zu Führerschein & Co.
  • Adventsrezepte mit Walnüssen

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen