Sahnetorten mit Williams-Birnen angerichtet
Katharina Treu | am

Williams-Birnen-Torte

Die Williams-Birnen-Torte ist etwas für die besondere Kaffeetafel. Torten-Fans kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Was Sie für die Williams-Birnen-Torte brauchen

Für den Biskuitteig:

  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Bourbon-Vanillezucker
  • 60 g Speisestärke (z.B. von MONDAMIN)
  • 60 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 1 gestr. TL Backpulver

Für die Füllung:

  • 1 Dose Williams Christ Birnen (Abtropfgewicht 460 g)
  • 1 Zimtstange
  • 2 Gewürznelken
  • 1-2 EL Speisestärke (z.B. von MONDAMIN)
  • 3-4 EL Williams Christ Birnengeist (ersatzweise Birnensaft)
  • 750 ml Schlagsahne

Zum Verzieren:

  • 1 Tafel Zartbitterschokolade
  • 1 reife Birne
  • 1 EL Zitronensaft

Wie Sie die Williams-Birnen-Torte zubereiten

  • Eier trennen.
  • Eiweiß und 4 EL Wasser mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe steif schlagen.
  • Zucker und Vanillezucker unter Schlagen einrieseln lassen. Das Gerät auf niedrigste Stufe umschalten. Eigelb leicht unter die Eiweißmasse ziehen.
  • Zuletzt das Gemisch aus Speisestärke, Mehl, Kakao und Backpulver darunterheben.
  • Die Biskuitmasse in eine nur am Boden gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 - 200 °C (Umluft: 150 - 175 °C) ca. 30 Minuten backen. Biskuitboden erkalten lassen und in 3 Platten teilen.
  • Birnen in einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen und in Würfel schneiden.
  • 250 ml des Birnensaftes mit Zimtstange, Nelken und nach Wunsch etwas Zucker aufkochen.
  • Speisestärke mit 2 EL kaltem Wasser anrühren, in den kochenden Birnensaft geben und kurz aufkochen. Birnenstücke dazugeben und abkühlen lassen. Gewürze entfernen.
  • Birnen auf dem ersten Boden verteilen, Sahne steif schlagen. Etwas Sahne auf die Birnen streichen.
  • Den zweiten Boden auflegen, mit Birnengeist tränken und mit Sahne bestreichen.
  • Letzten Boden daraufsetzen. Oberfläche und Rand der Torte mit Sahne bestreichen und die Torte mit Sahnetupfen garnieren.
  • Mit einem Sparschäler von der Schokolade Späne "hobeln".
  • Die Birne halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Die Torte mit Schokospänen und den Birnenspalten verzieren.

 

Mit Material von Unilever
AdobeStock_80570831.jpeg
Produkte entdecken

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel merken und teilen

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Die Zuckerrübenernte ist gestartet!
  • Vorstellung der Waldstrategie 2050
  • Kartoffelfeldtag in Dorstadt: Anbauverfahren und Pflanztechnik
  • Digitalisierung im Kuhstall

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen