Rote Linsensuppe mit Chili.
| am

Rote Linsen-Suppe mit Chili

Die deftige Linsen-Suppe mit Chili und Chorizo ist schnell gemacht und wärmt in der kalten Jahreszeit Körper und Geist. Die Schärfe können sie dabei je nach Geschmack variieren.

Diese Zutaten benötigen Sie für die feurige Linsen-Suppe

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 große Möhren
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g rote Linsen
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 g Chorizo
  • Currypulver
  • Salz

So bereiten Sie den feurigen Linsen-Eintopf zu

  • Die Zwiebel, die Möhren und die Kartoffeln, schälen und würfeln.
  • Die Chilischote halbieren, die Kerne rauskratzen und in feine Streifen schneiden.
  • Öl in einen Topf erhitzen und die Gemüsewürfel darin anbraten.
  • Die Linsen dazugeben und kurz mit braten.
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen und den Chili dazu geben.
  • Aufkochen lassen und abgedeckt 20 Minuten köcheln lassen.
  • Die Chorizo in Scheiben schneiden und in der Suppe erhitzen.
  • Zum Schluss mit Currypulver und Salz abschmecken.

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✔ Mehrleser-Funktion

✔ Artikel merken und teilen

✔ exklusiv: Audio und Video

✔ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✔ 3 Endgeräte
✔ Merkliste
✔ Audio und Video
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Thema der Woche: Landwirte im Klimawandel - Täter, Opfer oder Retter?
  • Tierhaltung: Innovationspreis Tierwohl (ITW) für Schweinemäster aus Haschenbrok
  • Forst: Ergebnis Waldzustandsbericht - Fichtenschäden sind verheerend

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen