Pasta mit Walnuss-Spinat-Pesto und Champignons

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Katharina Treu | am

Pasta mit Walnuss-Spinat-Pesto und Champignons

Leckere Pasta mit kross-grünem Topping in Form von Walnuss-Spinat-Pesto. Probiert es aus!

Was Sie für dieses Gericht benötigen

  • 125 g Babyspinat
  • 60 g Walnüsse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g Hefeflocken
  • 125 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 300 g Nudeln
  • 300 g Champignons
  • 2 EL Magarine
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 60 g Walnüsse zum Servieren

Wie Sie dieses Gericht zubereiten

  • Für das Walnuss-Spinat Pesto: alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und zu einer feinen Paste pürieren.
  • Für die Pasta, die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und gut abtropfen lassen.
  • Die Champignons in Scheiben schneiden.
  • Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Champignons darin ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis kein Wasser mehr austritt.
  • Dann die Petersilie und die Nudeln hinzugeben und alles gut vermengen.
  • Die Pasta auf 4 Teller verteilen, das Pesto darübergeben und mit gehackten Walnüssen garniert servieren.
Mit Material von California Walnut Commission
Suppe von Sellerie mit Petersilien-Walnuss-Pesto und Knusperstangen

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert

Mehr zu diesem Thema

Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Wegweiser Erneuerbare Energien: Wie heize ich den Hof?
  • Nachhaltiger Kartoffelanbau
  • Saugferkeldurchfälle stoppen
  • Maschinenvorführung zur ultraflachen Bodenbearbeitung
  • Antragsfrist für Kleinbeihilfe

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen