Gemüse-für-Suppengrün

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Anne Hirschfeld | am

Suppenbasis aus Suppengrün

Egal ob vegetarisch, mit Huhn oder Fisch – Suppen wärmen, sind nahrhaft, sehr lecker und oft sogar
einfach zuzubereiten. Aus diesem Grundrezept lassen sich köstliche Varianten zaubern.

Diese Zutaten brauchen Sie für Grundrezept der Gemüsesuppe (für 2 l)

  • 4 Zwiebeln
  • 250 g Sellerie
  • 5 Kartoffeln
  • 3 große Möhren
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Lauchstange
  • Salz und Pfeffer
  • 2 l Wasser

So bereiten Sie die Suppenbasis aus Suppengrün zu

  • Zwiebeln schälen und fein hacken.
  • Sellerie, Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln.
  • Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen.
  • Dann Sellerie, Kartoffeln und Möhren hinzufügen und ebenfalls für 5 Min. anschwitzen.
  • Anschließend mit Wasser ablöschen, mit einer Prise Salz würzen und das Gemüse etwa 15 Min. gar köcheln.
  • Währenddessen Strunk vom Lauch entfernen und die Stange in Ringe schneiden, gut waschen und trocken schütteln und für etwa 5 Min. in der Suppe mitköcheln.
Mit Material von Deutsches Obst und Gemüse (BVEO)
Hochzeitssuppe-Niedersächsischer-Art

Digitale Ausgabe

Jetzt bestellen
digitalmagazin

✓ Artikel suchen und merken

✓ exklusiv: Video und Audio

✓ Familienzugang

✓ 1 Tag früher informiert

Digitale Ausgabe

✓ Artikel merken und teilen
✓ exklusiv: Video und Audio
✓ Familienzugang
✓ 1 Tag früher informiert
Produkte entdecken
 
Das könnte Sie auch interessieren

Inhalte der Ausgabe

  • Stoffstrombilanz: Schon ab 20 Hektar dokumentieren
  • Der automatisierte Milchviehstall
  • Bio-LNG als klimafreundliche Alternative?
  • Legehennenhaltung: Effizient arbeiten im Mobilstall
  • Getreidemärkte: Rückblick und Aussichten

JETZT DAS WOCHENBLATT KENNENLERNEN – GEDRUCKT ODER DIGITAL!

Reinschnuppern: 12 Ausgaben ab 10€

Jetzt bestellen